Plastikfreie Gesichtsmasken selber machen

  • von
Plastikfreie Gesichtsmasken selber machen

1 DIY-Gesichtsmaske für trockene Haut

Was du alles brauchst:

  • 1 gereifte Avocado
  • 1 TL Flüssighonig

So funktioniert’s:

Einfach das
Fruchtfleisch der gereiften Avocado von Schale und Kern entfernen.

Dann in
einer Schüssel zerstampfen und mit dem Honig zu einer cremigen Maske verrühren.

Fertig ist
deine selbstgemachte Gesichtsmaske gegen trockene Haut.

Anwendung:

Trage die Maske
auf dein gereinigtes Gesicht und Dekolletee auf und lasse sie circa 10 Minuten
einwirken.

Wasche sie
danach mit lauwarmem Wasser ab und creme dein Gesicht anschließend mit einer
pflegenden, am besten auch selbst gemachten Gesichtscreme, ein.

Ein Rezept für eine natürliche Gesichtscreme findest du
unter nachfolgendem Link. à
Link zur Gesichtscreme

2 Für unreine Haut

Was du alles brauchst:

  • 3 EL Heilerde (die könnt ihr im Drogeriemarkt
    kaufen)
  • ½ Tasse Kamillentee

So funktioniert’s:

Kocht euch
eine Tasse Kamillentee und lasst diesen ordentlich durchziehen. Schöpft euch
die Hälfte der Tasse ab, sodass ihr den Tee trinken könnt, so lange er noch
warm ist. Die andere Hälfte lasst ihr für eure Maske abkühlen.

Nun rührt ihr eure Heilerde mit dem abgekühlten Tee an. Achtet
dabei darauf, dass ihr erst mal nicht zu viel Tee nehmt, damit die Maske nicht
allzu flüssig wird.

Anwendung:

Wenn ihr
eine hellbraune dickflüssige Masse angerührt habt, tragt diese auf euer zuvor
gereinigtes Gesicht auf und lasst sie etwa 30 Minuten einwirken. Anschließend wascht
ihr euer Gesicht gründlich mit lauwarmem Wasser und cremt es mit einer Feuchtigkeit
spendenden Gesichtscreme ein.

 3 Für müde Haut  

Was du alles brauchst:

  • 100g Papaya
  • 1 TL Honig
  • 1 Eigelb
  • 1 TL Olivenöl

So funktioniert’s:

Zerkleinert die Papaya, indem ihr sie von Kern und Schale
befreit und in Stücke schneidet. Anschließend püriert ihr diese zu einer
cremigen Masse und gebt das Eigelb dazu. Danach fügt ihr den Honig und das
Olivenöl dazu und verrührt das Ganze gut miteinander.

Anwendung:

Eure fertig
zubereitete Maske tragt ihr auf euer gereinigtes Gesicht und Dekolletee auf und
lasst diese 15 Minuten einwirken. Zum Schluss wascht ihr sie mit klarem lauwarmem
Wasser ab und cremt euer Gesicht großzügig ein.

4 Für fettige Haut  

Was du alles brauchst:

  • 5 frische Erdbeeren
  • 1 TL Naturjoghurt
  • 2 EL Honig

So funktioniert’s:

Verarbeitet die frischen Erdbeeren zu einem Brei, indem ihr sie
vorsichtig zerdrückt. Anschließend vermischt ihr diesen mit dem Joghurt und dem
Honig zu einer hellrosa Creme.

Anwendung:

Tragt die Maske vorsichtig auf das zuvor gereinigte Gesicht
auf und lasst diese 15 Minuten einwirken. Anschließend wascht ihr sie mit lauwarmem
Wasser ab und cremt euer Gesicht mit einer Creme für fettige Haut ein.

 

Schau passend zur selbstgemachten plastikfreien Gesichtsmaske gerne bei unserer selbstgemachten plastikfreien Gesichtscreme vorbei.

 

Alle Produkte, die du dafür brauchst, um deine palstikfreie Gesichtscremes selber zu machen findest du hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.